Unser Betreuungsangebot

Das Land NRW hat allen Grundschulen mit offenen Ganztagsangeboten Geldmittel zur Verfügung gestellt, um weitere Formen der Betreuung neben dem offenen Ganztag anbieten zu können. Wir setzen diese Mittel so ein, dass alle Schüler der Comeniusschule bei Bedarf von 8.00 - 12.30 Uhr betreut werden können. Bei späterem Schulbeginn oder bei Beendigung des Unterrichts vor der 5. Unterrichtsstunde können die Kinder im Betreuungsraum im Nebengebäude unter Aufsicht spielen und arbeiten. Unser Betreuungsteam, Frau Kubiak und Frau Müller, ist zu den markierten Zeiten anwesend:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
1. Std.
2. Std.
3. Std.
4. Std.
5. Std. X X X X X

Auch wenn durch Erkrankungen von Lehrkräften Vetretungspläne erstellt werden müssen, werden wir uns bemühen, für die Zeit von 8.00 - 12.30 Uhr eine durchgehende Betreuung zu organisieren.

Bitte melden Sie Ihre Kinder bei Frau Müller oder Frau Kubiak an, wenn Sie zu den festen Zeiten eine Betreuung benötigen.

Eltern, die nur gelegentlich von dieser Betreuungsform Gebrauch machen wollen, schreiben eine kurze Nachricht in das Hausaufgabenheft. Ihr Kind muss diese Information der Klassenlehrerin, dem Klassenlehrer und später dem Betreuungspersonal zeigen.

Die beschriebenen Leistungen werden vom Land NRW finanziert, so dass Ihnen dadurch keine Kosten entstehen.